(kostenlose) Apps zum Abnehmen

Eine Diät oder Nahrungsumstellung durchzuführen, kostet tägliche Aufmerksamkeit und Kontrolle. Wir wären nicht hier auf diesem Blog unterwegs, wenn wir das so ganz alleine schaffen würden. Aber zum Glück gibt es ja Abhilfe auf die wir zurückgreifen können. In den kommenden Wochen/Monaten werden wir unterschiedliche Apps zum Abnehmen testen. Kostenlose und kostenpflichtige. Wir haben uns vorgenommen, nur passive „Kalorienzähl-Apps“ zu testen, sondern auch aktive „Kalorienverbrenn-Apps“. Also gerne öfters mal wieder vorbeischauen.

Wir werden hauptsächlich Apps fürs iPhone bzw iPad testen, da wir hier nun mal ein Apple-Haushalt sind… Aber natürlich schauen wir, ob es die entsprechenden Apps auch für Android gibt. Wer noch App Empfehlungen hat, das Kommentarfeld ist offen für Eure Vorschläge.

Diese Apps helfen beim Abnehmen und Fit werden:

YAZIO

Yazio hilft Dir, Kalorien zu zählen und listet eine Menge Lebensmittel mit den entsprechenden Werten. Die kostenlose App unterstützt uns beim Abnehmen durch den leisen Zwang, alle Mahlzeiten, Snacks und Getränke einzutragen. Als Nutzer definieren wir unser Gewicht und unser Ziel und schon gibt es einen mehr oder weniger individuellen Plan.

Screenshot Yazio

Wie man in dem Screenshot sieht, werden auch verbrauchte Kalorien durch Aktivitäten gemessen. Heute bin ich 6km gegangen, dazu noch so Bewegung mit meinem Kind, da kommt schon was zusammen. Trägt man seine Lebensmittel gut ein, sieht man täglich, wie gut man so dasteht. Also immer eine Möglichkeit auch noch etwas gegenzusteuern.

Die Pro-Variante gibt noch weitere Einzelheiten je Mahlzeit und unterstützt zb. Intervallfasten. Daher zucke ich gerade, ob ich nicht doch mal die Pro Version antesten sollte.

Aktuell nutze ich sie tatsächlich nur zum Tracken meiner Mahlzeiten . Dank Apple Health werden einige Daten abgeglichen. Wenn meine Waage mal ordentlich synchen würde (siehe: Runtastic Libra Probleme) wohl auch mein aktuelles Gewicht. Dies mache ich jetzt manuell. Die App pusht mir ein wenig viel, aber das triggert mich auch etwas, die Werte dann doch mal zu aktualisieren. Die Datenbank ist wesentlich umfassender als die von My Fitness Pal (Under Armour), welche ich früher regelmäßig genutzt habe.

  • Update 28.06.2020: Ich habe mir 1 Jahr Pro gegönnt. 22,49€ investiert und direkt auf Intervallfasten eingestellt.
  • Der Coach scheint auch super zu sein und es gibt Rezepte. 22,49€ gut investiert, würde ich sagen…

Adidas Runtastic Training

Puh. Schwieriger Name, Schwieriges Thema. Ich bin schon seit ewigen Zeiten Nutzer von Runtastic. seit meinem ersten Lauftraingen begleiten mich die Fitness-Apps von Runtastic auf meinem Smartphone. Für mich damals wirklich grandios. Tja, Damals… Nun, in der Zwischenzeit hat Adidas die Apps übernommen und führt sie gut weiter. Da es ja nicht nur in Richtung Kalorienzählen gehen soll, zumindest bei mir nicht, muss auch der Körper etwas verbessert werden.

Screenshot Runtastic Training

Hier sehen wir wieder einen Screenshot. Ich finde es toll, mir einen recht individualisierten Trainingsplan erstellen zu können.

Die Trainings sind sehr unterscheidlich gestellt. Man kann recht gut organisieren und auf sich selbst anpassen. Vor jedem Training sollte man sich die kurzen Videos anschauen, um die Übungen möglichst fehlerfrei zu erledigen.

Nach jedem Training kann man sein Feedback abgeben und das Folgetraining kann dann darauf automatisch angepasst werden. Ist es also zu schwer, wird es nicht direkt gesteigert. Die App kommt auch mit vielen weiteren Hilfestellungen, wie Rezepten oder Ratgebern, für mich ist sie aber „nur“ Motivator zum Sport zuhause.

Die App ist zwar gratis, aber die Mitgiedschaft bei runtastic kostet etwas. Nur mit dieser Mitgliedschaft hat man Zugriff auf die Trainingspläne und alle Übungen.

Apps zum Abnehmen mit Push-Funktion

Push Nachrichten!

Hier sehen wir gleich einen der wichtigsten Gründe für mich mit Apps zu arbeiten. Sie können uns mit Push Nachrichten nerven.

Wie sehr wir uns dadurch nerven lassen, müssen wir selbst entscheiden. Ich jedenfalls bin aktuell ein Fan davon. So bekomme ich eine Erinnerung um Werte einzutragen oder dann doch endlich mit meinem eingestellten Training zu beginnen

Welche Apps nutzt Du? Welche App würdest Du auf gar keinen Fall nehmen. Bitte kommentiere.

(Quelle Headerbild: Yazio)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s