Der Start ist gemacht

Nach dem ersten Wiegen ist die Frustration hoch, aber auch die Motivation. So startet man ja. Heute ist Mittwoch, also der 3. Tag ist rum. Ich habe sehr gut das Prinzip 16:8 Intervallfasten umgesetzt. Morgens gg 7:00 wird aufgestanden, das Kind fertig gemacht um es dann gg 8:00 in die KiTa zu bringen. Danach gibt es für mich den ersten schwarzen Kaffee (mit 4 kcal gerechnet), bevor ich ab ca 09:00 im Homeoffice mit der Arbeit beginne.

Aktuell verspüre ich morgens schon noch Hunger, aber mit ein paar Glas Wasser und Arbeit geht es recht gut, so dass ich ohne Probleme um 12:00/12:30 das Kind wieder abholen kann um dann gemeinsam mit ihm zu Essen. 3 Scheiben Brot divers belegt macht laut meiner App ca 600 – 700 kcal.

Dann esse ich aktuell nichts mehr bis zum Abend, das soll sich aber in Zukunft ändern, ich mag ein wenig Obst essen. Ich will ja auch nicht zu wenig zu mir nehmen (Grundumsatz). Abends essen wir sehr vernünftig, der Plan steht schon für die Woche und die Mahlzeiten liegen wieder zwischen 500 und 800 kcal. Damit komme ich über den Tag in die Richtung der 1500 kcal und bin satt.

Wie das die kommenden Tage weitergeht, werden wir sehen, aber zumindest die Reaktion der Waage ist aktuell wie erwünscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s